SOS - Musikland

Aktuelle Neuigkeiten zu unserer Forderung

Musiker mit Nebenjob: Und gib uns unser täglich Brot
10.05.2009 | Von der Musik in Österreich leben wollen? Ja zur Quotenregelung im Rundfunk!
Mehr dazu unter diepresse.com
Mehr Schweizer Musik in den SRG Radios
01.04.2009 | Bern - Eine freiwillige Charta zwischen Musikschaffenden, Produzenten und Radiovertretern aus der Schweiz, die vor fünf Jahren verabschiedet wurde, zeigt Erfolg.
Mehr dazu unter www.musikmarkt.de
Ein Musikland, das selten im Radio erklingt
24.03.2009 | „SOS Musikland“ und die Forderung nach einer Einheimischenquote bei der Musikauswahl der ORF-Radiosender
Mehr unter www.salzburg.com
Die CD ist tot. Na und?
21.03.2009 | Schon wieder Krise – aber die andere: Seit Jahren leidet die Musikwirtschaft unter dem Vormarsch des Internets. Aber: Wo die großen Lösungen fehlen, finden kleine Labels Antworten auf das Dilemma.
Mehr dazu unter diepresse.com
SOS-Musikland: Erbitterter Kampf um Radio-Minuten
19.03.2009 | Musik-Initiative wirft dem ORF Ignoranz vor - Rundfunk will sich keinem "Diktat" fügen.
Mehr dazu unter www.wienerzeitung.at
Die Verpflichtung, nichts zu tun
19.03.2009 | Quotendebatte: Musikschaffende sind mit ORF-Angebot unzufrieden
Mehr dazu unter www.kurier.at
SOS-Musikland kritisiert ORF-Maßnahmenplan
18.03.2009 | Plattform der Musikschaffenden- und Produzentenverbände: "Österreich ist europäisches Schlusslicht beim heimischen Musikanteil in öffentlich-rechtlichen Radiosendern"
Mehr dazu unter derstandard.at
Österreich Schlusslicht bei heimischer Musik im Radio
18.03.2009 | SOS-Musikland geht mit ORF hart ins Gericht - Bericht vom heutigen Pressegespräch.
Mehr dazu unter pressetext.at
Unverständnis. Ungeduld. Unmut.
17.03.2009 | Seit der parlamentarischen Enquete im Juni 2008 zur Lage der Musikschaffenden in Österreich laufen Verhandlungen mit dem ORF über eine freiwillige Vereinbarung zur Anhebung des Anteils heimischer Musik in den ORF-Radioprogrammen.
Mehr dazu unter www.live-pr.com
ORF will mehr heimische Musik spielen
14.03.2009 | Musikschaffende sollen in Initiative miteinbezogen werden.
Mehr dazu unter derstandard.at


first
previous
[1] [2] [3] [4] [5]
next
last
1 - 10 of 48 |  view   per page
Unterstützen Sie unsere Forderung:
* Wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben!
Unterzeichnen
SOS-Musikland weiterempfehlen

Musik aus Österreich. Was ist das?

Musik aus Österreich wird von Menschen komponiert, die ihren Lebensmittelpunkt hier haben oder AKM-Bezugsberechtigte sind. Als österreichische Musikproduktionen bezeichnen wir jene Aufnahmen, bei denen überwiegend hier lebende Musikschaffende beteiligt sind [als Interpreten oder Urheberinnen] und bei denen die wirtschaftliche Wertschöpfung in Österreich stattfindet.



getragen_von.gif
Musiker-Komponisten-AutorenGilde ÖMR - Österreichischer Musikrat KulturGewerkschaft, Sektion Musik IFPI - Verband der Österreichischen Musikwirtschaft Verband unabhängiger Tonträgerunternehmen, Musikverlage und Musikproduzenten Österreich FAF Wirtschaftskammer Fachverband Audiovisions- und Filmindustrie


IGNM - Internationale Gesellschaft für Neue Musik ÖKB - Österreichischer Komponistenbund ig world music austria
Webdesign by Artware
 
SOS - Musikland